Direkt zum Inhalt springen

Kunst- & Sportklasse

Die Kunst- und Sportklasse führt als spezieller Ausbildungsweg der Pädagogische Maturitätsschule Kreuzlingen zur eidgenössisch anerkannten Matura (MAR).

Als Swiss Olympic Partnerschool bietet sie sportlich besonders begabten Schülerinnen und Schülern, neben der Schule Leistungssport zu betreiben. Musikalisch oder künstlerisch besonders Begabte können während der Maturitätsschule das Vorstudium / precollege absolvieren und sich gezielt auf ein Studium an einer Musik- oder Kunsthochschule vorbereiten.

Förderung besonderer Begabungen im künstlerischen oder sportlichen Bereich

Die Maturitätsausbildung ist so organisiert, dass genügend Zeit bleibt, besondere Begabungen weiter zu pflegen und auszubauen:

1. Die  Ausbildung erfolgt in Zusammenarbeit mit spezialisierten Institutionen, die bei der Entwicklung der Begabung unterstützen (Sportverbände, Konservatorium, Schule für Gestaltung).
2. Eine sorgfältige Betreuung hilft, die unterschiedlichen Ausbildungselemente und Anforderungen zu bewältigen.
3. Der Stundenplan berücksichtigt Übungs- und Trainingsbedürfnisse.
4. Es muss weniger Unterricht im Klassenverband besucht werden.
5. Es wird gewährleistet, dass an Anlässen wie Turnieren, Probentagen, Orchesterwochen etc. teilgenommen werden kann.

Unterstützung beim Lernen


Damit das Ziel einer Matura trotz reduziertem Klassenunterricht erreicht werden kann, wird man beim Selbststudium gezielt unterstützt: Über das Internet besteht jederzeit und überall Zugang zur Lernplattform der Schule, wo die notwendigen Unterlagen für das Studium zu finden sind, und wo durch Lehrerinnen und Lehrer auch dann Betreuung gewährleistet wird, wenn man sich, z.B. wegen einem Turnier  oder einem Orchesterlager nicht an der Schule befindet. Alle haben einen Lernpartner oder eine Lernpartnerin, so dass sich die Schülerinnen und Schüler gegenseitig unterstützen können. Für die Maturaarbeit und andere grössere selbstständige Arbeiten sind besondere Zeitgefässe eingeplant.