Direkt zum Inhalt springen

Studiengang Musik

In enger Zusammenarbeit mit dem Konservatorium Winterthur bietet die PMS Kreuzlingen einen massgeschneiderten Ausbildungsgang an, der gezielt auf ein Musikstudium vorbereitet.
 

Aufnahme


Der Eintritt erfolgt nach Abschluss der 3. Sekundarklasse.
Aufnahmebedingungen sind die bestandene Aufnahmeprüfung an die Pädagogische Maturitätsschule oder an eine andere Maturitätsschule und die Eignungsabklärung Musik. Detaillierte Infos unter Aufnahmebedingungen.

Ausbildung


Die Matura kann innerhalb von vier Jahren mit dem Schwerpunktfach Musik erworben werden. Bereits während der Maturitätsschule kann das Vorstudium/Precollege absolviert werden. oder auf einen anderen Musikberuf vorbereitet werden. vorstudium/precollege
 
Der Instrumentalunterricht wird von Lehrpersonen am Konservatorium gehalten, die grosse Erfahrung haben mit der Vorbereitung auf ein Berufsstudium, und es besteht die Möglichkeit, weitere Angebote des Konservatoriums für angehende Musikstudierende zu nutzen wie Kammermusik, Orchester, Band und vieles mehr.
 
Der Ausbildungsgang ist so angelegt, dass durch eine stufenweise und sorgfältige Begleitung das Hineinwachsen in das Musikstudium oder einen anderen Musikberuf unterstützt wird. Persönliche Bedürfnisse können so berücksichtigt werden.
 
Der Stundenplan ist so gestaltet, dass viel Zeit für die musikalische Ausbildung bleibt. Erweiterte Lernformen wie eLearning ermöglichen bei Abwesenheit wegen Konzertvorbereitungen, Musiklagern, Studienwochen an der Musikhochschule u. ä. stofflich nicht ins Hintertreffen zu geraten.
 
Eine Betreuungsperson der Schule wird helfen, die unterschiedlichen Anforderungen von Schule und Musikstudium unter einen Hut zu bringen.
 
Gute Arbeitsbedingungen und genügend Übungszimmer stehen zur Verfügung. Diese können besonders in den Freiräumen, welche der Stundenplan bietet, genutzt werden.
 
Die K+S-Schülerinnen und Schüler veranstalten selber Konzerte an der PMS und es kann an dem reichen Musikleben mit Orchester, Chören und Bands teilgenommen werden.

Ausbildungsabschluss

In der Kunst und Sportklasse wird eine eidgenössisch anerkannte Matura gemäss dem neuen Maturitätsanerkennungsreglement (MAR) erworben.

Schwerpunkt- und Ergänzungsfächer

Für den Studiengang Musik ist das Schwerpunktfach: Musik

Für das Ergänzungsfach bieten sich zwei Wahlmöglichkeiten:

  1. Möglichkeit: Pädagogik/Psychologie
  2. Möglichkeit: Philosophie

  
Kontakt: Dieter Jordi