Direkt zum Inhalt springen

Matura mit Berufsbildung


Pädagogische Maturitätsschule (PMS) 

Die PMS ist eine Maturitätsschule mit musisch-pädagogischem Wahlbereich und einer integrierten beruflichen Grundausbildung zur Lehrerin oder zum Lehrer (Kindergarten, Primarschule, Sekundarschule).
Die Ausbildung schliesst an die 3. Sekundarschulklasse an und führt nach insgesamt 13 Schuljahren zu einer eidgenössisch anerkannten Matura gemäss dem neuen Maturitätsanerkennungsreglement (MAR).

Die in die Maturitätsausbildung integrierte berufliche Grundausbildung entspricht dem Basisstudium an der Pädagogischen Hochschule Thurgau  und wird von dieser vollumfänglich anerkannt.
Mit dem anschliessenden Eintritt in das 3. Semester an der PHTG kann das Diplom für Lehrerinnen und Lehrer der Primarstufe und für den Kindergarten auch auf diesem Weg nach insgesamt 15 Schuljahren erworben werden. Wer sich für die Sekundarstufe 1 interessiert, kann damit rechnen, dass sein Studium ein halbes Jahr weniger lang dauert und er nach 17 Schuljahren seine Ausbildung abschliessen kann.