Direkt zum Inhalt springen

Newsletter

Sporttag

Am 22. Mai bewegten sich unsere Schüler bei letztlich wunderbarem Wetter um die Wette. Während die 3. & 4. Klassen am Morgen einen vielseitigen Penthatlon in Zweiergruppen absolvierten, durften die 1. & 2. Klässler den Morgen mit spannenden Spielen verbringen. Am Nachmittag lief das Spiel dann umgekehrt. Für Bewegung und viel Spass bei der Bewegung war gesorgt, die Sportlehrer haben einmal mehr alles bestens organisiert und durchdacht.

 

Semestereröffnung

Am 4. Februar wurde das Frühlingssemester in der proppenvollen Aula eröffnet. Nur die dritten Klassen, die soeben aus dem Fremdsprachenaufenthalt zurückkehrten, blieben dem Ereignis fern.

Der Jazzworkshop umrandete das gesamte Programm professionell mit Stücken von Pink Floyd, Prince und den Beatles. Nach einer Begrüssung von Rektor Zubler führte die angehende Historikerin und Ehemalige der PMS, Ella Müller, die Anwesenden in die Studienstiftung ein. Nach der darauffolgenden Klassenstunde konnte das Semester in alter Frische gestartet werden.

Una estrella brilla en alto

Das diesjährige Weihnachtskonzert überzeugte durch gute Qualität, spürbare Freude der Konzertanten und abwechslungsreiche Musik.

Jörg Engeli meinte dazu: Ein farbig instrumentierter Chor und charaktervolle Stücke beeindruckten das gesamte Publikum. Er hob insbesondere die Uraufführung des "Tango cillancico" von Ratier, die sehr ansprechenden Gesänge mit dezent eingesetzten Instrumenten von Ramirez und die Begeisterung aller Beteiligten hervor, so dass sich der Kirchenraum mit eindringlichen Klängen, die Sehnsucht, Hoffnung, Trost, Friede und Freude ausdrückten, füllte. Zweimal wurden die Stücke in der überfüllten Kirche St. Ulrich aufgeführt und mit Standing Ovations belohnt.

Zeitungsartikel Thurgauer Zeitung